Svenska, Göteborg, Vorschau Lappland!

Jag skrev tentamen i svenska i lördags. Den var tidigt på morgonen, men jag tycker att den var bra.
Ich schrieb die Prüfung in Schwedisch am Samstag. Es war früh am morgen, aber ich denke, dass sie gut war.

Falls jemand einen Fehler entdeckt, bitte melden. 🙂
Ja, schriftliche Schwedischprüfung vorbei, die beiden letzten schriftlichen Assignments waren am Dienstag. Bin guter Dinge, dass gute Noten herauskommen – die ich mir in Deutschland natürlich nicht anrechnen lassen kann. Aber darum ging es nicht. Übrig bleibt noch ein mündliches Assignment heute und die mündliche Prüfung nächsten Montag.

Gestern war noch der ESN Ausflug nach Göteborg – Stadtbesichtung und Weihnachtsmarkt. Hatte schon die Befürchtung, dass das Wetter grausam wird, da es auf der Fahrt geregnet hat, war dann aber doch immerhin trocken. Der Weihnachtsmarkt war ganz ganz seltsam. Ich wusste zwar, dass er in einem Freizeitpark ist und ein paar Fahrgeschäfte geöffnet sind, aber ich dachte dennoch, dass es zumindest ein bisschen wie ein Weihnachtsmarkt in Deutschland aussehen dürfte. Es gab Fahrgeschäfte, eine Menge Buden mit Glücksrädern, wo man 2kg Packungen von verschiedenen Schokoladen- und Chipsherstellern gewinnten konnte, Fast-Food Restaurants, eine große Bühne mit Konzerten, ein paar nordische Tiere, Kunstschnee, da es immer noch nicht geschneit hat und was nicht noch alles. Ein paar wenige Buden, die halbwegs übliche Weihnachtsdinge verkauften, gab es immerhin aber doch. Insgesamt war es aber eher wie in einem Themenpark “Weihnachten”.

Morgen geht es nach Lappland! Wahnsinn! Nur schade, dass dort immer noch nicht so viel Schnee liegt. Mir wurde berichtet, dass es letzte Woche nur ca. 10-15 cm waren. Und das weit nördlich des Polarkreises…Hoffentlich hat es die letzten Tage eine Menge geschneit. In Linköping dagegen ist es immer noch grau und knapp über 0 Grad. Ich hätte niemals damit gerechnet, dass es hier Anfang Dezember immer noch keine einzige Schneeflocke zu bestaunen gab.

Die aktuelle Vorhersage für Kiruna sagt -5 bis -18°C für die kommenden Tage voraus. Aber die Vorhersage ändert sich ständig. Ich lass mich da mal überraschen. Der Bus startet morgen um 11:30 auf die 1500 km nach Norden. Das ist eigentlich nochmal genauso weit, wie von Süddeutschland nach Linköping. Geplante Ankunft in Kiruna ist um 7:30 am nächsten Morgen. Das wird ne laaaange Busfahrt.


Größere Kartenansicht

Aber es wird sich lohnen!


Diesen Beitrag teilen:
Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.