Schweden und Eishockey

Da ich es momentan nicht fertig bringe, weiter für Database Technology zu lernen, schreib ich mal lieber diesen Artikel hier. Pünktlich zum Start der Basketball Pro A Saison in Deutschland sehe ich mich gezwungnen, mit schwedischem Erstliga Eishockey dagegen zu halten. Basketball ist in Schweden nicht sonderlich groß, aber dazu vielleicht in einem späteren Beitrag mal mehr.

Dagegen ist Eishockey auf jeden Fall wahnsinnig beliebt. Der Linköpings HC spielt in der 1.Liga, welche vor 9 Tagen in die neue Saison gestartet ist. Aber erstmal zurück ganz an den Anfang meines Aufenthaltes. Gleich in den ersten Tagen war von einem Eishockey Spiel gegen eine deutsche Mannschaft die Rede. Also nichts wie hin und siehe da, es waren die Adler Mannheim. Eine der zuvor zwei einzigen Mannschaften, die ich überhaupt jemals live gesehen hatte (bei einem 0:1 gegen Berlin in der SAP Arena…)
Das Spiel fand Ende August im Rahmen eines kleinen internationalen Turniers statt, sonderlich gut besucht war das Spiel aber nicht. Endstand 2:0 für Linköping, aber übermäßig spannend war das Spiel eher nicht.

Zur Saisoneröffnung gegen den Brynäs IF in der großen Halle (Cloetta Center) sah das dann schon ganz anders aus. Leo und ich hatten Stehplatzkarten = proppevoller Fanblock. Die Gesänge waren eher schlecht zu verstehen, aber für LHC („äll ho se“ gesprochen) hat es gereicht. 😉
Trommeln scheinen beim Eishockey nicht beliebt zu sein, gab nämlich keine. Auch gut, es war auch so laut genug. Das Spiel steigerte sich im Verlaufe der Drittel stark und ein 0:2 Rückstand konnte noch ausgeglichen werden. Nach Overtime ging es dann ins Penaltyschießen, bei dem beide Mannschaft reihenweise scheiterten, bis Linköping endlich traf und der Sieg perfekt war!

War auf jeden Fall sehr amüsant und eine nette Erfahrung (ganz besonders im Fanblock), wenn auch etwas langwierig, da das ganze im Endeffekt fast 3 Stunden dauerte. Trotzdem hoffe ich, bald mal wieder zum Eishockey zu gehen! Mit den Regeln sollte ich mich aber noch ein bisschen auseinandersetzen.

Achso, noch zum Thema Eishockey Beliebtheit in Schweden. Die lokalen Busse fahren mit Linköpings HC Fähnlein herum und die Mitarbeiter bei McDonalds tragen an Spieltagen die Vereinstrikots. 😉 Das will ich in Deutschland mal sehen.

Viel Spaß mit den Bildern, Linköping hat die dunklen Trikots.

Mehr Informationen gibt’s hier: Sverige Elitserien


Diesen Beitrag teilen:
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.